Kategorie

Blogbeiträge

Hier findest du mal lange, mal kurze Beiträge von Pillenliebe.

„Solchen Fragen muss ich mich stellen“

Tobias Ufer ist der neue Mann an der Seitenlinie in der BayArena. Er löst Klaus Schenkmann am Mikro ab und wird von nun an neben Petra Dahl unsere Heimspiele als Stadionsprecher begleiten. Welchen Platz Schwarz-Rot in seinem Herzen hat und warum er in der Vergangenheit komische FC-Shirts tragen musste, hat er Pillenliebe verraten.

Endlich gemeinsam!

Letzte Woche habe ich geschrieben, dass ich meinem Sohn gerne irgendwann vom gewonnenen Endspiel gegen den FC berichten möchte. Auch wenn wir nicht als Sieger vom Platz gegangen sind, haben wir trotzdem irgendwie gewonnen: Emotional.

Das Feuer muss weiter brennen!

Ich habe am Samstag gezittert. Also, so richtig gezittert. Nicht dieses Zittern, mit dem DSDS-Zuschauer und Lottospieler jeden Samstagabend vor der Glotze sitzen. Ich habe nicht gehofft, dass irgendein Goldkehlchen die Töne trifft oder mein Kulli zufällig an der richtigen Stelle das Papier berührt hat. Ich habe gezittert, weil ich Angst um meinen Verein hatte. 

Lieber Fußball-Gott,

Ich weiß, es ist Sonntagabend. Es tut mir auch leid, dass ich dich an deinem freien Tag belästigen muss. Der HSV spamt dir wahrscheinlich auch schon wieder das Postfach zu. Es geht aber nicht anders. Ich fürchte um die Existenz meines geliebten Klubs und erhoffe mir von dir Beistand, denn anders bekommen es die Deppen offenbar nicht mehr hin. 

Emotional schon abgestiegen

Durch die Niederlage gegen Freiburg wird’s wohl nix mit Europa nächstes Jahr. Wir hätten es auch nicht verdient, wenn man ehrlich ist. Vielleicht ist jetzt endlich der Zeitpunkt gekommen, an dem sich Trainer, Spieler und Verantwortliche eingestehen: Es geht nur noch darum, nicht abzusteigen. Dieses ständige „Wir schauen nur auf uns“ geht sonst mächtig in die Hose.

Zuletzt kommentiert

Häufig verwendet

Pillenliebe folgen