Tag

DFB Pokal

Den Traum einfach weggeworfen

Manchmal braucht man gar nichts zu sagen. Schweigen ist hin und wieder viel mehr Wert als tausend Worte. Das ist ja auch ein beliebtes Erziehungskonzept. Sind die Kinder bockig, hilft manchmal nur noch konsequente Nichtbeachtung. Deswegen habe ich gestern einfach mal die Finger still gehalten und alles beobachtet. Manchmal merkt der Flegel ja selber, was er angestellt hat.

Das bisschen Sonnenbrand…

Der Oberligist aus Hauenstein hätte ja mit ein bisschen mehr Glück und ein bisschen weniger Leno zu nem echten Partycrasher werden können. Egal, wir sind ne Runde weiter. Wie wir das geschafft haben, ist mir völlig schnuppe. Ich bin einfach nur froh, dass bei mir von diesem ersten Fußballnachmittag der Saison nicht mehr hängen bleibt als ein gepflegter Sonnenbrand.

Lasst uns doch mal wieder träumen

Ach, wie habe ich dieses Gefühl vermisst! Diese Euphorie, dass es aufwärts geht, dass wir auf einem guten Weg sind. Das hat in den letzten beiden Spielen wieder richtig Laune gemacht, unseren Jungs zuzusehen! Und ja, ich bin jetzt einfach mal euphorisch und träume von Berlin (bis zur Auslosung heute Abend?!).

Fünf Gründe, warum es bei Bayer wieder rund läuft

12 Jahre und 90 Tage mussten wir warten, um in der BayArena mal wieder einen Sieg im DFB-Pokal zu sehen. Waldhof Mannheim war der letzte Gegner, den unsere Mannschaft 2002 im Turnier vor eigenem Publikum schlagen konnte (2009 haben wir in Düsseldorf unter anderem gegen Bayern und Mainz gewonnen, Heimspiele waren das aber nicht). Mit viel Kraft und Kampf haben wir den Einzug ins Viertelfinale...

Zuletzt kommentiert

Häufig verwendet

Pillenliebe folgen