Bayer 04 – RB Leipzig

B

28.spieltag 

Bayer 04  2 – 4  RB Leipzig

Bitter. Gute erste Hälfte, aber mit der Abwehr reißen wir nichts im Kampf um Europa. Havertz gibt’s leider nur einmal. Gestandene Spieler wie Volland und Baumgartlinger verstecken sich hinter einem 19-Jährigen. Das zeigt die Mentalität dieser Truppe!

Mein SPIELER des Tages: Kai Havertz.

Meine SZENE des Spiels: Kevin Vollands vergebene Torchance zum 2:0. Kurz danach fällt das 1:1.

Meine SÄTZE zum Spiel: Wer in drei Spielen 11 Gegentore bekommt, hat Europa nicht verdient und sollte die Schuld nicht beim Schiedsrichter suchen.

Beitrag teilen

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Sehe ich genauso. Ein Umbruch wäre vielleicht wichtig, um den Kader gezielt zu verändern. Bei dem System von Bosz brauchen wir bockstarke Außenverteidiger. Die haben wir nicht – das wäre ein wichtiger Ansatzpunkt für die Transferplanung im Sommer.

Pillenliebe folgen

Pillenliebe via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um Pillenliebe zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Zuletzt kommentiert

Kommende Veranstaltungen