Bayer 04 – RB Leipzig

PILLENPOST (1)

28.spieltag 

Bitter. Gute erste Hälfte, aber mit der Abwehr reißen wir nichts im Kampf um Europa. Havertz gibt’s leider nur einmal. Gestandene Spieler wie Volland und Baumgartlinger verstecken sich hinter einem 19-Jährigen. Das zeigt die Mentalität dieser Truppe!

Mein SPIELER des Tages: Kai Havertz.

Meine SZENE des Spiels: Kevin Vollands vergebene Torchance zum 2:0. Kurz danach fällt das 1:1.

Meine SÄTZE zum Spiel: Wer in drei Spielen 11 Gegentore bekommt, hat Europa nicht verdient und sollte die Schuld nicht beim Schiedsrichter suchen.

Beitrag teilen
Erhalte eine E-Mail, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Robson

Kann dir nur zustimmen. Der VAR als Ausrede wäre zu simpel und falsch.

Wir haben Spieler die sind in der Bundesliga nicht fähig.